03/19 | GWQ will neue Kunden durch harte Zahlen überzeugen


Gute Verträge überzeugen durch ihre Ergebnisse. Deshalb bietet die GWQ nun allen Krankenkassen, die das GWQ-Reha Angebot noch nicht nutzen, eine kostenfreie Potenzial- und Wirtschaftlichkeitsanalyse des kasseneigenen Reha-Angebots an. Das GWQ-Angebot sorgt für Transparenz bei den Reha-Ausgaben und bietet den Kassen ein in dieser Form einzigartiges Benchmark in Sachen Wirtschaftlichkeit.

Im Rahmen der Analyse werden Fallzahlen, Verweildauern und Kosten der einzelnen Kasse und ihrer Reha-Anbieter betrachtet und mit denen der 94 Einrichtungen verglichen, die über indikationsübergreifende Verträge ins GWQ-Angebot einbezogen sind. Ein Fazit steht nach Erfahrung der GWQ schon fest: Die GWQ-Reha-Verträge, so die Ergebnisse des regelmäßigen Controllings, ermöglichen den GWQ-Kundenkassen deutliche Einsparungen und hohe Qualitätsstandards. Die Qualitätsstandards werden von den Experten der GWQ vor Ort überprüft.

Interessierte Krankenkassen können sich an die Reha-Experten der GWQ wenden (Ihr.GWQ-Reha-Team@GWQ-SERVICEPLUS.DE). Die GWQ erbringt sämtliche Leistungen im Rahmen der Wirtschaftlichkeitsanalyse kostenlos. Auch der interne Aufwand seitens der Kassen ist äußerst gering. Sie müssen lediglich ihre anonymisierten Reha-Fälle als Datensatz zur Verfügung stellen, die GWQ stellt eine Vorlage für die Abfrage zur Verfügung.


Zur Übersicht