02/15 | GWQ bereitet Audits für 2015 vor: Noch mehr Effizienz durch höhere Teilnehmerzahlen

Die gesetzliche Verpflichtung zur Prüfung von Dienstleistern im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung ist für Krankenkassen mit erheblichen Herausforderungen verbunden. Mit dem 2014 eingeführten Produkt AuditService ist es der GWQ gelungen, den personellen und finanziellen Aufwand durch die Schaffung von Prüfgemeinschaften deutlich zu verringern. Neben den Teilnehmern der Initial-Prüfung konnten noch weitere GWQ-Kunden von diesem Produkt überzeugt werden. Derzeit bereiten wir die Prüfungen für 2015 vor. Interessierte Kunden sind herzlich eingeladen, sich den Prüfungen für dieses Jahr anzuschließen.

Je mehr Kassen sich einem gemeinsamen Audit anschließen, desto größer ist der Effizienzgewinn für jede einzelne Kasse. Durch das gemeinsame, von der GWQ koordinierte Vorgehen werden die ansonsten durch individuelle Prüfungen gebundenen Ressourcen auf Kassenseite frei; außerdem wird der Aufwand für Prüfungen einzelner Dienstleister pro Kasse naturgemäß umso geringer, je mehr Kassen sich dem Prüfvorgang anschließen.

Die GWQ prüft grundsätzlich alle im GKV-Umfeld tätigen Dienstleister bei entsprechender Beauftragung. Aufgrund der positiven Erfahrungen des Vorjahres haben die Teilnehmer schon Folgeaufträge erteilt, weitere haben ihre Teilnahme an den Prüfgemeinschaften erklärt. An den Prüfgemeinschaften können sich grundsätzlich alle Kassen beteiligen. Wegen der nötigen Planung möchten wir Sie bitten, Ihre Teilnahme bis zum Ende des 2. Quartals 2015 zu erklären.

Nähere Informationen zu Umsetzung und Konditionen des Produkts erhalten sie vom Datenschutzbeauftragten der GWQ, Herrn Philipp Alsdorf (Tel.: 02 11 75 84 98 57).


Zur Übersicht