04/16 | Rabattverträge: Neue GWQ-Verträge zum 01.01.2017

Die GWQ ServicePlus AG hat am 27.09.2016 die Zuschläge im Rahmen der 14. Generika-Ausschreibung erteilt und somit Anschlussverträge der zum Ende des Jahres auslaufenden Verträge der 10. Ausschreibung für die beteiligten Krankenkassen sicher gestellt.
Details

04/16 | 1. Arzneimittel-Forum der GWQ: Analysen, Diskussionen und Handlungsperspektiven

Die Zeiten, in denen sich Krankenkassen auf dem Feld der Arzneimittelversorgung auf die Rolle des passiven Kostenträgers beschränken mussten, sind längst vorbei.
Details

04/16 | Zytostatika: GWQ-Ausschreibung setzt neue Qualitätsmaßstäbe

Mit den zum 1. Dezember startenden Verträgen zur ambulanten Zytostatika-Versorgung widerlegt die GWQ die “Horrorszenarien”, mit denen die Gegner von Zytostatika-Ausschreibungen argumentieren.
Details

04/16 | TENS: Qualität, schneller als vom Gesetzgeber gefordert

Schon vor der für Frühjahr 2017 geplanten Verabschiedung des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG) hat die GWQ die im Gesetzesentwurf vorgesehene Aufnahme von Qualitätskriterien realisiert: Bei der am 1. Oktober gestarteten und mittlerweile abgeschlossenen Ausschreibung zur bundesweiten Versorgung mit TENS- und EMS-Geräten ging die schwa-medico GmbH als Gewinner aller vier Lose hervor, weil ihr Angebot nicht nur preislich, sondern auch qualitativ überzeugte.
Details

04/16 | Gesund schwanger gut gestartet: Bereits sieben Kassen steuern Patientinnen ein

Mit „Gesund schwanger“ können die Kunden der GWQ ihren Versicherten seit diesem Sommer ein Versorgungsangebot zur Verfügung stellen, das die Frühgeburtenprävention qualitativ und quantitativ auf ein neues Niveau bringt.
Details

04/17 | SeGel: Mehr Regionen, sinkende Krankenhauskosten, weniger Krankengeldtage

Geringere Krankenhauskosten, Erweiterung der Vertragsregionen und vor allem weniger Krankengeldbezugszeiten, Arbeitsunfähigkeiten und Notfallleistungen – der SeGel-Controllingbericht 2015 erzählt einmal mehr die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte.
Details

04/16 | i-APV-Konzept der GWQ sorgt auf dem DGP-Kongress für positives Aufsehen

Das GWQ-Konzept zur integrierten Allgemeinen Palliativversorgung (i-APV) hat auf dem „11. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP)” in Leipzig für Aufsehen gesorgt.
Details

04/16 | HzV-Qualitätszirkel: Impulse zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des GWQ-HzV-Vertrags

Die Qualität auch der besten Verträge kann vor dem Hintergrund neuer Erkenntnisse, Ideen und Herausforderungen kontinuierlich verbessert werden.
Details

04/16 | 7. Berliner Symposium der GWQ zur Gesundheitspolitik: Was wurde erreicht, was kommt nach der Wahl?

Auf dem 7. Berliner Symposium der GWQ wurden zwei Fragen beantwortet.
Details

04/16 | GWQ mit drei Themen auf dem BMC-Kongress 2017

Ausbau und Erforschung der Möglichkeiten von „Managed Care“, also von geplanten und koordiniert erbrachten Versorgungslösungen, sind Kernaufgaben der GWQ.
Details

04/16 | GWQ-Data-Mining überzeugt Analytiker bei den Gesundheitsforen Leipzig

Die Nutzung der Routinedaten in der GKV steht im Vergleich zu den prognostizierten Möglichkeiten noch in den Anfängen.
Details

04/16 | 1. Hilfsmittel-Forum der GWQ mit interessanten Referenten zu Zielen und Folgen der gesetzlichen Änderungen

Lange Zeit war das Thema Hilfsmittel nicht besonders stark im Fokus der GKV und schon gar nicht in der politischen Öffentlichkeit. Doch steigende Kosten und eine grundlegende Qualitätsdiskussion, die sich an Ausschreibungsverträgen bei Inkontinenzprodukten entfachte, haben diesen Versorgungsbereich in den Blickpunkt der Politik gerichtet.
Details

03/16 | Zytostatika: 322 Gebietslose sichern ortsnahe Versorgung - Die Kooperation zwischen GWQ und DAK-Gesundheit sichert gute Preise

Durch eine gemeinsame Ausschreibung mit der DAK-Gesundheit werden Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der Zytostatika-Versorgung auf hohem Niveau sichergestellt.
Details

03/16 | Generika: Provisionen werden erneut rückwirkend gesenkt

Mehr Verträge, neue Kunden, weiter optimierte Prozesse – und natürlich die nochmals um 12 Prozent gestiegenen Rabatterlöse: Das GWQ-Arzneimittelmanagement bleibt weiter auf Erfolgskurs.
Details