03/19 | Schnelle Einsparungen durch Open-House-Verträge

Das Arzneimittelmanagement der GWQ bleibt bei seiner zweigleisigen Strategie, um den Kundenkassen den wirtschaftlichen und möglichst frühzeitigen Generikaeinsatz zu garantieren. Durch die 20. Generikaausschreibung sichert die GWQ ab 2020 die reibungslose Anschlussversorgung mit insgesamt 91 Wirkstoffen, für die geltende Rabattverträge Ende 2019 auslaufen.
Details

03/19 | Rabatte für weitere Biosimilars mit Arztinformation zu Austauschquoten

Im zweiten Quartal hat das Arzneimittelmanagement der GWQ das Vertragsportefeuille für Biosimilars und patentgeschützte Arzneimittel weiter ausgebaut.
Details

03/19 | Hämophilie: Behandlungsstandards sichern und durch Rabattverträge Einsparungen erzielen

Mit dem Ende Juni vom Bundesrat verabschiedeten Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) steht eine Umstrukturierung der Versorgung von Hämophilie-Patienten bevor. Das Gesetz hat neben den angestrebten Auswirkungen auf die Arzneimittelsicherheit auch wirtschaftliche Konsequenzen.
Details

03/19 | GWQ will neue Kunden durch harte Zahlen überzeugen

Gute Verträge überzeugen durch ihre Ergebnisse. Deshalb bietet die GWQ nun allen Krankenkassen, die das GWQ-Reha Angebot noch nicht nutzen, eine kostenfreie Potenzial- und Wirtschaftlichkeitsanalyse des kasseneigenen Reha-Angebots an.
Details

03/19 | RhythmusLeben: GWQ setzt auf digitale Schlaganfall-Prävention

Mit der Integration der mehrfach ausgezeichneten App PREVENTICUS Heartbeats in einen Versorgungsablauf, können Patienten mit unerkanntem Vorhofflimmern noch besser entdeckt werden.
Details

03/19 | Kundenzahlen steigen und Ärzte reagieren auf die Nachfrage

Die Zahl der Kundenkassen für das Produkt Spielend besser sehen! hat sich im letzten Jahr verdreifacht und wächst weiter. Die Kombination aus augenärztlicher Beratung mit einem digitalen Sehtraining macht die besondere Attraktivität dieses Angebots für die mittlerweile 20 Krankenkassen aus.
Details

03/19 | i-APV: Seit Juni in Hessen flächendeckend und für alle Krankenkassen verfügbar

Mit der Ausweitung auf Hessen hat die ausgezeichnete integrierte Allgemeine Palliativversorgung (i-APV) der GWQ am 1. Juni 2019 ihre dritte Ausbaustufe erreicht und wird erstmals flächendeckend in einem ganzen Bundesland umgesetzt.
Details

03/19 | GWQ sieht Hausärzte auch als wichtigen Lotsen in der Psychoonkologie

Hausärzte spielen auch in der Versorgung von Krebspatienten eine zentrale Rolle.
Details

03/19 | Termin des 10. Berliner Symposiums der GWQ steht – Chancen und Herausforderungen innovativer Arzneimitteltherapien

Die GWQ veranstaltet ihr nunmehr 10. Berliner Symposium am 6. November 2019 in der Daimler Konzernrepräsentanz, Haus Huth.
Details

03/19 | Managementsystem der GWQ: Ergebnis des 2. Überwachungsaudits

Anfang Juni hat die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) das Managementsystem der GWQ ServicePlus AG drei Tage lang unter die Lupe genommen.
Details

03/19 | GWQ-Hauptversammlung: Höhere Dividende trotz erneut gesenkter Provision

Auf der Jahreshauptversammlung der GWQ ServicePlus AG am 4. Juli 2019 in Düsseldorf präsentierte GWQ-Vorstand Dr. Johannes Thormählen den Anteilseignern Umsatz- und Ertragsergebnisse auf hohem Niveau. Die Zahlen belegten außerdem, dass sowohl Aktionäre wie Kunden der GWQ vom geschäftlichen Erfolg des Unternehmens profitieren.
Details

03/19 | Zweimal Plus für den Aktionärskreis der GWQ: BKK Melitta Plus und IKK Südwest erwerben Anteile

Regelmäßige Dividendenzahlungen und Gestaltungsmöglichkeiten in der Produktentwicklung machen GWQ-Aktien weiterhin zu einer attraktiven Zukunftsinvestition für alle gesetzlichen Krankenkassen.
Details