03/2021 | Auf ein Wort: Kurzer Jahresrückblick auf das Jahr 2021


Die Welt ist in stetem Wandel. Selten konnten wir das so drastisch erleben wie in den letzten zwanzig von der COVID-19-Pandemie geprägten Monaten. Es ist eine Zeit voller Herausforderungen. Doch wie es sich zeigt, machen uns diese Herausforderungen stärker. Denn seit jeher gehört es zu den Lebenstechniken des Menschen, sich dem Wandel zu stellen.

Wir bei der GWQ sind stolz, dass wir auch in diesem Jahr trotz Corona wieder viel erreicht haben. Diesen positiven Geschäftsverlauf verdanken wir vor allem auch Ihnen, unseren Kunden und Aktionären sowie unseren zahlreichen Partnern. Dank Ihres Vertrauens wächst auch unser Netzwerk stetig weiter.

Besonders freuen wir uns über die positive Resonanz auf unsere zahlreichen Leistungen und Produkte. Lassen Sie mich im Folgenden stellvertretend für die vielen Erfolge des letzten Jahres auf einige Beispiele eingehen.

Eine der Grundlagen für unsere starke Marktposition bildet der Bereich Arzneimittelmanagement. Mit dem Produkt Generika übernehmen wir beispielsweise das komplette segmentspezifische Rabattvertragsmanagement unserer Kunden und vertreten bei Ausschreibungen inzwischen Kassen mit einem Gesamtmarktanteil von gut 12 Prozent. Unser Leistungspaket Patentarzneimittel ermöglicht darüber hinaus auch im Bereich der patentgeschützten Originalpräparate den Zugang zu Rabattverträgen und innovativen Vertragsformen. Bei Hämophilie-Präparaten konnten wir in diesem Jahr für etwa 80 Prozent der Präparate einen Selektivvertrag abschließen.

Insgesamt stehen unsere vielfältigen innovativen Lösungen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Qualität der Versorgung hoch im Kurs. Die Nachfrage nach GWQ-Dienstleistungen steigt – deutlich machen das zum Beispiel auch die Neubeitritte zu unserem bewährten Produkt Hilfsmittel. Durch diese Full-Service Dienstleistung können Kassen die Hilfsmittelversorgung bei konsequenter Umsetzung der rechtlichen Vorgaben qualitativ und wirtschaftlich optimieren. Zudem erhalten sie größere Transparenz bei deutlich geringerem organisatorischem Aufwand.

Ein weiteres Beispiel ist unser Produkt Reha. Mit einem Volumen von aktuell rund 3,1 Millionen Versicherten konnte die GWQ ihre Verhandlungsposition für Kundenkassen im Bereich Reha weiter ausbauen. Allein im ersten Halbjahr 2021 haben sich drei Krankenkassen für unser überzeugendes Reha-Angebot entschieden. Damit nehmen derzeit 12 Krankenkassen an den GWQ-Reha-Angeboten teil.

Auch im Bereich der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) erzielen wir bundesweit eine hohe Marktabdeckung durch die große Anzahl beigetretener Betriebs- und Innungskrankenkassen. Mit unserem bundeseinheitlichen HzV-Vertrag stellt die GWQ einen Vollversorgungsvertrag zur Verfügung, über den Krankenkassen ihren Versicherten die HzV im größten Teil der KV-Regionen mit einheitlichen Strukturen und Prozessen anbieten können. Auch bei Hausärzten ist die Akzeptanz der Verträge sehr hoch.

Eine weitere Stärke der GWQ, die zum Erfolg beiträgt, ist unsere digitale Kompetenz. Auch in diesem Jahr konnten wir wieder zahlreiche digitale Produkte voranbringen. Eines der herausragenden Beispiele ist die Web-App „hello Hilfsmittel“, die Versicherte bei der Hilfsmittelbeschaffung unterstützt. Inzwischen sind bereits 16 Kundenkassen dem Produkt beigetreten. Eine weitere tolle Lösung ist die Preventicus Heartbeats App zur Schlaganfall-Prävention, die im Rahmen des Versorgungsprogramms RhythmusLeben zum Einsatz kommt – mit hoher Akzeptanz bei den Versicherten unserer Kunden. Bereits fünf Partner haben das Produkt gezeichnet. Aber auch die Big-Data-Analysen mit Daten aus dem anonymisierten Datenpool sind ein gutes Beispiel für die gesteigerten digitalen Möglichkeiten und ihre Integration in die Praxis zum Wohle der Versicherten und Patienten.

Ohne Sie wären all unsere Erfolge kaum möglich. Im Namen des gesamten Unternehmens möchte ich mich daher an dieser Stelle bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünsche Ihnen, Ihren Familien und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und eine Zukunft voller Gesundheit.

Herzlichst

Ihr
Dr. Johannes Thormählen M.H.A.
Vorstand GWQ ServicePlus AG


Zur Übersicht