02/2022 | Augenmedizin: Kosteneinsparungen im Bereich IVOM


Im Bereich der intravitrealen operativen Medikamentenapplikation („IVOM“) haben die von der GWQ ausgehandelten Verträge zu signifikanten Kosteneinsparungen geführt. Durch eine konsequente Weiterentwicklung der bestehenden Verträge sowie die Anbindung der Region Mecklenburg-Vorpommern werden diese Effekte weiter ausgebaut.

IVOM, die direkte Applikation von Medikamenten in den Glaskörper des Auges, spielt eine große Rolle bei der Behandlung von verschiedenen Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut. Diese fortschreitenden Erkrankungen beeinträchtigen das Sehen zunehmend und können zur Erblindung führen. Die Medikamente, die eingesetzt werden, um diesen Krankheitsprogress aufzuhalten, sind meist teure, biotechnologisch hergestellte Wirkstoffe. Vor dem Hintergrund der baldigen Einführung von günstigeren Biosimilars, werden die Verträge bei der GWQ nun primär vom Team Arzneimittel betreut und weiterentwickelt.

Um die Wirtschaftlichkeit der Verträge zu erhöhen, sollen künftig weitere Potenziale gehoben werden. Die ersten und entscheidenden Schritte wurden bereits in die Wege geleitet. So sind beispielsweise Ärztinnen und Ärzte angehalten, bei der Behandlung Präparate mit einem Rabattvertrag oder ein Biosimilar vorrangig zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier.


Zur Übersicht

03/2022 | Produktneubeitritte: Innovative Produktlösungen auf dem Vormarsch

Details

03/2022 | GWQ-Hauptversammlung: Kerngeschäft und digitale Geschäftsfelder weiter ausgebaut

Details

03/2022 | Umgezogen: GWQ-Firmenzentrale jetzt in Düsseldorf Oberkassel

Details

03/2022 | GWQ-E-Health-Angebot: Vertragsneuerungen bei 7Mind und Keleya sowie Projektstart von medicalmotion

Details

03/2022 | Arzneimittel-Richtlinie: GWQ empfiehlt Austauschbarkeit von Biologika in der Apotheke

Details

03/2022 | Versorgungsqualität: So bewerten Versicherte die Versorgung mit „Aufsaugenden Inkontinenzhilfen“

Details

03/2022 | Hausarzt+ Rekord: Mehr als 6.000 teilnehmende Ärzte

Details

03/2022 | #HealthDataDive: Mit Health Data Analytic gegen Asthma oder Leukämie

Details

03/2022 | Managed Care: BMC-Kongress 22 rückt Patient:innenzentrierung in den Fokus

Details

Zur Übersicht