Kasseninfo


Die Kasseninfo ist ein Informationsmedium der GWQ ServicePlus AG, welches die Leser regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten im Produkt- und Leistungsspektrum der GWQ informiert. Hierbei geht es um Produkte und Lösungen rund um die Themenfelder Arzneimittel, Hilfsmittel, Versorgungsmanagement, Finanzmanagement sowie Informations- und Datenmanagement für Krankenkassen. Darüber hinaus informieren wir über geplante und durchgeführte Veranstaltungen der GWQ zu Themen im Gesundheitswesen.

HINWEIS:

Alle Informationen zu Anmeldung, Abmeldung und Datenschutz haben wir hier für Sie zusammengefasst.

04/2020 | Neue Verträge schützen auch vor zu hohen Zuzahlungen

Das GWQ-Arzneimittelmanagement baut sein Portfolio zu Rabattverträgen für patentgeschützte Arzneimittel konsequent aus. Dafür wurden zuletzt Verträge über ein Umsatzvolumen von insgesamt 35,5 Mio. Euro abgeschlossen.
Details

04/2020 | scanacs weiter verbessert – GWQ plant Prüfung von Hilfsmittelverordnungen

Die Kooperation der GWQ mit der scanacs GmbH trägt weitere Früchte. Durch die jetzt erfolgte Einbindung des Apothekenwarenwirtschaftssystems aposoft können die Apotheker den Zuzahlungsstatus ihrer Patienten noch einfacher und schneller überprüfen.
Details

04/2020 | Benchbasis zeigt Ursachen und Trends der Ausgabenentwicklung in der Hilfsmittelversorgung

Der in diesem Jahr um zweiten Mal bereitgestellte Benchbasis-Bericht zur Hilfsmittelversorgung erlaubt es den Kunden des GWQ-Hilfsmittelmanagements, diverse Kennzahlen zur Bewertung der eigenen HM-Leistungsausgaben mit den Daten des Krankenkassenpools der GWQ abzugleichen.
Details

04/2020 | Preistransparenz und schlankere Verträge zur nicht-apparativen Kompressionstherapie

Zum 1. Oktober traten die neuen GWQ-Verträge zur Versorgung mit nicht-apparativen Kompressionstherapien (Produktgruppe 17) in Kraft.
Details

04/2020 | “smarter health”-Plattform nun auch mit Apps zur Schwangerschaftsbegleitung

Immer mehr Frauen setzen bei einer Schwangerschaft auf digitale Begleiter: Apps können die Entwicklung von Mutter und Kind tracken, liefern fachlich hochwertige Informationen zu Bewegung, Ernährung und Entspannung und unterstützen werdende Mütter durch schwangerschaftsgerechte Kursangebote.
Details

04/2020 | GWQ erneut nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert

Mit der Zertifizierung nach der aktuell gültigen DIN ISO 9001:2015 wurde der GWQ zum wiederholten Male bescheinigt, dass sie auch für die kommenden Herausforderungen gerüstet ist: Sie ist dank ihres umfassenden Managementsystems in der Lage, den Lebenszyklus ihrer Produkte stetig zu optimieren und den Kundenkassen bestmögliche Dienstleistungen bereitzustellen.
Details

03/2020 | COVID-19: Ausschreibung verschoben und Generika-Rabattverträge verlängert

Aufgrund der Folgen der COVID-19 Pandemie hat die GWQ ihre 22. Generika-Ausschreibung um drei Monate verschoben.
Details

03/2020 | „Pay-for-Performance-Vertrag“ für das teuerste Medikament der Welt

Pünktlich zur Zulassung von Zolgensma® in Deutschland trat am 19. Mai dieses Jahres ein „Pay-for-Performance-Vertrag“ der GWQ in Kraft.
Details

03/2020 | Hämophilie: Versorgung nach GSAV ist vorbereitet

Mit dem Stichtag 15.08.2020 ist der Sondervertriebsweg für Faktorpräparate zur Versorgung von Versicherten mit Hämophilie Geschichte. Nach dem Wegfall der Direktversorgung gemäß den Vorgaben des GSAV (Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung) können die von der GWQ auf Grundlage des § 132i SGB V ausgehandelten Verträge in Kraft treten und so die hochwertige Versorgung der bei unseren Kundenkassen versicherten Patienten sichern.
Details

03/2020 | Rückenwind für digitale Rezeptbearbeitung: Mit den Kassen wächst die Zahl der Apotheken

Das Interesse von Krankenkassen und Apotheken an der digitalen Rezeptbearbeitung von scanacs nimmt kontinuierlich zu. Nachdem die GWQ seit Anfang des Jahres als Einkaufgemeinschaft mit der scanacs GmbH kooperiert, hatten sich deutschlandweit sieben Krankenkassen und ca. 500 Apotheken für die digitale Lösung entschieden.
Details

03/2020 | Kein Informationszugangsanspruch gem. Informationsfreiheitsgesetz (IFG) zu Arzneimittelrabattverträgen nach § 130a Abs. 8 SGB V; Urteil des BVerwG vom 17.06.2020 (BVerwG 10 C 22.19)

Gegenstand des Verfahrens war die Geltendmachung eines Informationsanspruchs auf Herausgabe des Rabattsatzes nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG). Bei dem Rabattvertrag handelte es sich um einen Vertrag der GWQ.
Details