Arbeiten bei der GWQ: Unsere Mitarbeiter


 


Melanie von Lennep / Referentin Recht

 

1. Seit wann bist du bei der GWQ und was hast du vorher gemacht?

Ich bin seit Mitte Februar 2018 bei der GWQ und habe vorher in einem Verband gesetzlicher Krankenkassen in Berlin gearbeitet.

2. Was sind deine täglichen Aufgaben und was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?

Als Referentin im Team Recht & Verträge berate ich die Fachabteilungen und den Vorstand in allen rechtlichen Fragen. Schwerpunkte sind dabei die Bewertung von Sachverhalten aus dem Bereich des SGB V sowie vergaberechtliche Themen. Spaß macht mir besonders, dass man mit vielfältigen Themenstellungen in Berührung kommt und sich immer wieder neue Aspekte und Bereiche ergeben, die eine rechtliche Gestaltung möglich machen und erfordern.

3. Wodurch unterscheidet sich die GWQ von anderen Unternehmen?

Ich erlebe die GWQ als junges Unternehmen, das Themen fokussiert voran bringt und sich nicht scheut, innovative Ideen umzusetzen und neue Wege zu gehen.

4. Was müssen Bewerber mitbringen, um in deinem Bereich erfolgreich zu sein?

Spaß am Gesundheitswesen und an den zahlreichen Sozialgesetzbüchern, Pragmatismus, Kreativität und Teamgeist.

5. Du bist Mutter, wie lassen sich Kind und Karriere bei der GWQ unter einen Hut bringen?

Die GWQ schafft ein Arbeitsumfeld, in dem sich „Kind und Arbeit“ nicht ausschließen: so ist das Arbeiten in Teilzeit unproblematisch möglich. Daneben sorgen flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten, dafür, dass Betreuungsengpässe überbrückt werden können.