Ihr Paket an Zusatzleistungen für Kinder: Clever für Kids


Eine gute und präventiv angelegte Gesundheitsversorgung während der Kindheit ist nicht nur eine wichtige Voraussetzung für die hohe Lebensqualität von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien; sie schafft auch die besten Startbedingungen für ein gesundes Leben im Erwachsenenalter. Deshalb haben wir die Leistungen der geltenden Richtlinien für Kinder in Kooperation mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in unserem Angebot „Clever für Kids" gezielt um eine Reihe sinnvoller Leistungen ergänzt, damit Entwicklungsstörungen besser und früher erkannt und Risiken gegengesteuert werden kann.

Bei schwierigen Diagnosen oder zur Behandlung von chronischen Erkrankungen braucht der beste Kinder- und Jugendarzt manchmal die Unterstützung von Spezialisten. Für Versicherte ist das in der Regel mit langen Wartezeiten und Fahrtwegen verbunden. Denn z. B. kinderärztliche Kardiologen oder Pneumologen sind - nicht nur in ländlichen Regionen - schwer zu finden. Mit PädExpert®, einem telemedizinischen Konsil für die ambulante Pädiatrie, ist das ein Problem von Gestern. Das Expertensystem vernetzt die allgemeinen Kinder- und Jugendärzte (Pädiater) mit spezialisierten Fach-Pädiatern. Abgerundet wird das Angebot von PädAssist® und PädHome®. Durch die telemedizinischen Systeme PädAssist® (Langzeitmonitoring für chronisch Kranke) und PädHome® (Online-Videosprechstunde) wird die wohnortnahe, ambulante kinder- und jugendmedizinische Versorgung, insbesondere von chronisch kranken Kindern- und Jugendlichen oder bei seltenen Erkrankungen, verbessert.

Die GWQ bietet Ihren Kunden die Vertragsleistungen bundesweit an.

Diese systematische und über die Regelversorgung hinausgehende Gesundheitsversorgung von Kindern und Jugendlichen ist für Krankenkassen aus drei Gründen von besonderer Bedeutung:

  • Durch Früherkennung und Prävention von Krankheiten und Entwicklungsstörungen werden nicht nur „Kinderkrankheiten“ sobald wie möglich erkannt, es wird der Entstehung von chronischen Erkrankungen gegengesteuert, die den Nachwuchs andernfalls ggf. durch ihr ganzes Leben begleiten.
  • Das telemedizinische Konsil PädExpert® garantiert den kleinen Patienten und ihren Eltern umgehend Zugang zu Experten, geringe Wartezeiten und eine schnelle Diagnosestellung.
  • Damit Eltern und Ärzte den Krankheitsverlauf chronisch kranker Kinder auch zwischen den Arztterminen im Blick haben, erfasst das Lanzeitmonitoring PädAssist® laufend die krankheitsrelevanten Daten. Der Arzt kann so zielgerichteter behandeln und schnell reagieren.
  • Nicht für jeden ärztlichen Rat ist ein persönlicher Praxisbesuch notwendig. PädHome® ist unser Einstieg in die Telemedizin für Kinder- und Jugendärzte und erspart den kleinen Patienten und ihren Eltern Anfahrten und Wartezeiten.
  • Die bestmögliche Versorgung ihrer Kinder ist für viele Versicherte eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale ihrer Krankenkasse. Eine intensive, über das Übliche hinausgehende Betreuung von Babys, Kleinkindern und Jugendlichen ist somit ein wertvolles Instrument der Kundenbindung – und im Hinblick auf die Kassenwahl mit der Volljährigkeit auch eine erste Kundengewinnungsmaßnahme.