Pflege: Zugang zum „BKK Netzwerk Pflegeberatung“ für mehr Wirtschaftlichkeit und Qualität


Die Situation: Gesetzliche Vorgaben und eine wachsende Nachfrage sorgen für erhöhten Aufwand auf dem Feld der Pflegeberatung: Zum einen hat das Pflegeneuausrichtungsgesetz den Anspruch auf Pflegeberatung gestärkt und ausgeweitet; zum anderen wird die Zahl der Pflegebedürftigen dauerhaft weiter steigen. Diese bevorzugen oft die häusliche Pflege, daher wird der Beratungsbedarf allein deshalb weiter zunehmen. Das führt zu steigendem organisatorischen Aufwand und zu höheren Ausgaben der Kranken- und Pflegekassen.