Informationsmanagement: Versorgung durch Datenverständnis verbessern


Die Pandemie hat die Türen für die Analytik von Gesundheitsdaten zum Teil geöffnet. Basierend auf unseren Daten werden heute unter anderem Inzidenzwerte, Voraussagen zu Verläufen und verbesserte Impfstoffe gegen das Virus erstellt.

Wir als GWQ arbeiten bereits seit vielen Jahren in engem Austausch mit unseren Partnerkassen und den uns zur Verfügung gestellten Gesundheitsdaten um die Versorgungsleistungen der Patienten zu verbessern. Dies kommt zum Teil indirekt über wirtschaftliche, aber auch direkt über verbesserte qualitative Aspekte in der Versorgung bei den Patienten unserer Partnerkassen an.

Unser Ziel ist es, neue Versorgungswege bedarfsgerecht zu planen, die Patienten auf Ihrem Weg der Gesundheitsreise bestmöglich zu begleiten und wann immer möglich, frühzeitig durch prädiktive Ansätze, den positiven Gesundheitsstatus von Patienten aufrecht zu halten.

Sonderstellung bei Ausrichtung und Angeboten

Die GWQ hat auf dem Marktfeld aufgrund ihrer Ausrichtung wie ihrer technischen und fachlichen Ressourcen eine Sonderstellung. Zentrale Aufgabe eines Data Scientist und eines Datenanalytikers ist es, die Kundenkassen der GWQ durch maßgeschneiderte Produkte und Lösungen im Wettbewerb zu unterstützen. Hierbei verwenden wir mitunter  Potenzialanalysen, Evaluationen, Vertragscontrolling oder die Übernahme bzw. Erleichterung von Datenverarbeitungs- und Abrechnungsprozessen.

Möglich wird eine solche Datenanalytik erst durch unser einzigartiges GWQ-Datawarehouse. In unserem GWQ-Datawarehouse werden die Gesundheitsdaten unter strengster Berücksichtigung der Einhaltung des Datenschutzes semantisch aufbereitet und für Reporting, Vergleiche/ Benchmarks und Handlungsempfehlungen verarbeitet.

Der Erfolg dieses Vorgehens schlägt sich nieder in einer wachsenden Zahl von Kunden, die an den Ergebnissen partizipieren. Zugleich werden innovative Methoden der GWQ-Analytik von der Versorgungsforschung mit Interesse aufgenommen.

Die Datenanalytik wird für das Gesundheitssystem, wie für die GWQ, weiter und dauerhaft wichtiger. Das gilt für die eigenen Geschäfts- bzw. Versorgungsdaten wie für Markt- und Kundendaten insgesamt.

Für die meisten Krankenkassen ist es wirtschaftlich nicht darstellbar, diese Kompetenz selbst aufzubauen und dauerhaft vorzuhalten. Durch die GWQ-Datenanalytik profitieren sie exklusiv von den Leistungen unserer Teams mit hervorragenden technologischen Möglichkeiten und Kompetenzen, die ihre Produkte ausschließlich nach dem formulierten Bedarf der Kundenkassen ausrichten.

Bedeutung der Analytik wächst weiter

Damit wächst die Bedeutung der GWQ als Dienstleister von mittelständischen Kassen im Versorgungs- und Qualitätswettbewerb. Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung und der Integration von E-Health Angeboten wird die GWQ-Analytik zusätzliche Aufgaben übernehmen, neue Lösungen anbieten und das Potenzial offensiv zur Unterstützung der Kundenkassen einsetzen.

Informationsmanagement: Unsere Produkte


Versorgungsanalysen

Wir machen Versorgung berechenbar: Die Entwicklung innovativer Versorgungsangebote gewinnt für wettbewerbsorientierte Krankenkassen immer mehr an Bedeutung. Im Blickpunkt steht dabei die Vermeidung von Über-, Unter- und Fehlversorgung. Gleichrangige Ziele sind die Verbesserung der Versorgungsqualität und die Erschließung von Wirtschaftlichkeitsreserven.

Prädiktion

Wir setzen Methoden maschinellen Lernens ein, um Sie bei einer gezielten Versorgungssteuerung nach (§68b Abs. 2 SGB V) zu unterstützen. Anhand der vorliegenden kassenübergreifenden Daten sind wir in der Lage besonders zielgenaue Lösungen zu entwickeln.

Evaluation

Wir führen für Sie Evaluationen von Modellvorhaben (§63 SGB V), Selektivverträgen (§73b & §140a SGB V) oder Bonusprogrammen (§65a SGB V) durch und schaffen so Transparenz bei der Einschätzung ihrer Gesundheitsprogramme.

Auffälligkeitsanalysen

Basierend auf den Abrechnungsdaten unterstützen wir Sie kassenübergreifend bei der Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen nach §197a SGB V. Unser kassenübergreifender Ansatz hilft uns Auffälligkeiten zu ermitteln und das Kollektiv der Kundenkassen hiervon zu profitieren.

Dashboards

Mit Hilfe unserer Dashboards sorgen wir für Transparenz in ihrer Gesundheitsversorgung, Bewertung des Benchmarks Ihrer Krankenkasse und der Ableitung von weiteren Handlungsempfehlungen. Dadurch sind unsere Krankenkassen immer einen Schritt weiter vorne und können ihren Versicherten die bestmögliche Versorgung bieten.

Potential- und Wirtschaftlichkeitsanalysen

Die Analyse von Gesundheitsdaten steckt weitestgehend noch in den Kinderschuhen, da erst seit kurzem weitere Öffnungen zur Nutzung der Daten stattgefunden haben. Wir unterstützen unsere Partner bei der Hebung von Potenzialen zur Verbesserung von Versorgungsleistungen durch die Betrachtung von wirtschaftlichen und qualitativen Aspekten bei inneren und äußeren Faktoren.

GWQ-Datawarehouse

Der effiziente Informationsgewinn aus Ihren Leistungsdaten ist Kern vieler GWQ Produkte, von Analysen, Beratung, Produktentwicklung bis zur Produktumsetzung. Unser DWH bringt hierzu diese mit Referenz und Marktdaten zusammen und bereitet sie mit dem Wissen von Fachexperten auf. Durch eine kassenübergreifende Betrachtung können wir bestmögliche Entscheidungen und Empfehlungen treffen.