04/2020 | “smarter health”-Plattform nun auch mit Apps zur Schwangerschaftsbegleitung


Immer mehr Frauen setzen bei einer Schwangerschaft auf digitale Begleiter: Apps können die Entwicklung von Mutter und Kind tracken, liefern fachlich hochwertige Informationen zu Bewegung, Ernährung und Entspannung und unterstützen werdende Mütter durch schwangerschaftsgerechte Kursangebote. Angesichts des nur schwer überschaubaren Angebots von Apps zur Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung hat die GWQ „Schwangerschaft“ zur zweiten „Indikation“ ihrer smarter health-Plattform für digitale Gesundheitsanwendungen gemacht.

Dem nun veröffentlichten Open-House-Vertrag der GWQ können alle Anbieter beitreten, die über die von den GWQ-Experten vorgegebenen Qualifikationen verfügen und deren Apps hohe Anforderungen an Qualität, Funktionalität und Datenschutz erfüllen. Analog zum Handlungsfeld „Psych“ erhalten Kundenkassen auf smarter health so künftig ein Angebot qualitätsgesicherter Anwendungen zum Thema Schwangerschaftsbegleitung, aus denen sie die für ihre Versicherten passenden auswählen können.

Das Schwerpunktthema Schwangerschaft haben die Digitalexperten aus zwei Gründen priorisiert. Werdende Mütter haben großes Interesse an Apps, die sie aktiv ins „Management“ ihrer Schwangerschaft einbeziehen, und gute Apps überzeugen mittlerweile durch ein breites und bedarfsgerechtes Leistungsangebot. Beispielhaft dafür ist die App Kelaya, für die der Anbieter Keleya Digital Health-Solutions den Open-House Vertrag schon unterzeichnet hat. Die CE-zertifizierte medizinische App bietet den Nutzerinnen ein vielfältiges Angebot, das von pränatalen Meditationen über Schwangerschafts-Yoga und Workouts bis zu Expertenpodcasts oder -videos sowie wöchentlichen Updates zur Entwicklung der Schwangeren und des Baby reicht.

Kelaya wird nach Einschätzung der GWQ nicht allein auf der Plattform bleiben. Marktbeobachtungen zeigen, dass auch andere Anbieter die von der GWQ definierten Qualitätsstandards und geforderten Funktionen erfüllen oder demnächst erfüllen. Die GWQ-Kunden erhalten so eine qualifizierte Auswahl an niedrigschwelligen digitalen Gesundheitsanwendungen, ohne sich selbst einen Weg durch den dichter werdenden Dschungel der Angebote bahnen zu müssen.


Zur Übersicht