01/17 | Bundeseinheitlicher Rollout der GWQ-Verträge in der Schlussphase

Der bundeseinheitliche Rollout der GWQ-HzV-Verträge nähert sich dem Abschluss: In der bisher vertragslosen KV-Region Thüringen hat der Hausärzteverband den GWQ-HzV-Vertrag unterschrieben. Mit der technischen und finanzwirksamen Umsetzung wurde mittlerweile begonnen, die Versicherteneinschreibung beginnt bereits zum 2.Quartal 2017, ab dem 3. Quartal 2017 stehen den Versicherten die HzV-Leistungen auf Basis des GWQ-Vertrags schon zur Verfügung. Auch für Brandenburg wurde der GWQ-Vertrag mittlerweile unterzeichnet. GWQ-Kunden, die dem Vertrag in diesen Regionen noch nicht beigetreten sind, können das unkompliziert nachholen.

Durch die Ausweitung der HzV auf diese beiden Bundesländer gilt der GWQ-Vertrag nun bereits in 13 der anvisierten 15 KV-Regionen.


Zur Übersicht